PAr no2

Wir sind immer noch sprachlos über die magische Zeit der 2. Artist Residency in Papenwohld. Wir danken allen die uns bei der Realisierung unterstützt haben sowie allen Besuchern und Besucherinnen am Tag der offenen Tür oder am Abschlusskonzert. Hier gibt es einen kleinen Eindruck der Künstler und Künstlerinnen während ihrer Zeit in Papenwohld. Die Aufwertung sowie die Veröffentlichung der Werke sind in Arbeit. Updates hierzu folgen bald.

PAR No2 Künstler veröffentlichung 

Wir freuen uns riesig euch endlich die 12 Künstler der Papenwohld Artist Residency No2 vorzustellen. 

Wir heißen Disco Vumbi - Alai Kform/primJona Caspar BährKen BuslayMentMona Harry, Paul Berberich Sera KaloTom GatzaValquire VeljkovicVEE & Yule Post in unser Papenwohld Familie herzlich willkommen. Details gibt es hier.

1 (210).jpg

Fotos von Jan Konitzki


PAR no2 Neuigkeiten

Wir freuen uns sehr euch endlich mitzuteilen, dass die Papenwohld Artist Residency dieses Jahr vom Kultusministerium Schleswig-Holstein gefördert wird und noch mal mehr, dass die Schirmherrschaft von der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Karin Prien, übernommen wird. Als gemeinnützige GmbH sind wir auf aktive Unterstützung von Spendern und Sponsoren aus der Region angewiesen, um das Gesamtprojekt Papenwohld nachhaltig als bereichernde Institution im Land zu etablieren.


Papenwohld_Artist_residency_no2_2018-1_final.jpeg
Papenwohld_Artist_residency_no2_2018-1_final2.jpeg

PAR No 1 ALBUM RELEASE


Papenwohld Artist Residency no2

Die Bewerbungsphase ist vorbei und nachdem wir alle Eingegangenen Bewerbung gesichtet haben freuen wir uns nur noch mehr auf die gemeinsame Zeit im August. Ein großes Danke an all die Künstler, die sich bei uns vorgestellt haben. Wir sortieren noch mal kurz und schicken nächste Woche das Paket an unsere Jury bevor wir dann später im Juli die Entscheidung veröffentlichen. 


Papenwohld Artist Residency No 1

Für fünf magische Tage im Herbst 2016 lebten und arbeiteten 15 international aktive Künstler*innen in Papenwohld. Das Ergebnis: ein Musikalbum, ein Dokumentarfilm und ein privates Abschlusskonzert. Die Erlöse wurden an ein lokales Flüchtlingsprojekt gespendet. Die Dokumentation in voller Länge gibt es hier

Artists in Residence 2016:

Owen Ross, NYC / Berlin --- Emanuel Bender, Berlin --- Jonathan Walter, Berlin --- Nala Kaschus, Hamburg 

Marcel Kussel, Berlin --- Jovanka von Wilsdorf, Berlin --- Ofri Brin, Berlin --- Sebastian Gimm, Hamburg

Helge Hasselberg, Hamburg --- Marcus Rust, Berlin --- Phillip Oertel, Berlin --- Graziella Schazad, Hamburg 

Marianna Wagner, Hamburg --- Jörn Bielfeldt, NYC / Papenwohld


jbxdr VideoDreh & Albumproduktion

Website // Instagram // Facebook


ECHOREV videoproduktion

Website // Facebook 


Heartbeast albumproduktion

Website // Facebook 


Still in Search Videoproduktion 

Website // Facebook 


Oracles ALBUMPRODUKTION

Website // Facebook

13123356_1079024732139840_8416966301483988192_o.jpg

Kindermusikfestival