Zwischen Ernte und Tonstudio - Die Früchte Unserer neu definierten Artist Residence

SPRINGSTOFF veröffentlicht die erste Single der Papenwohld Artist Residency No2 Compilation.

01_Riddle.jpg

Auf dem Album findet sich eine Vielfalt von musikalischen Richtungen und Verschmelzungen: von Sonnenschein, Tanz und Lebensfreude von Alai K (Kenia), gesellschaftskritischen Texten von David Häußler aka form (D), Future Pop gesungen von Yule Post (D), ein 90s Pop Throwback von Yulie aka VEE 303 (D), filmische Instrumentalmusik vom Hamburger Pianisten Tom Gatza, eine Reihe von elektronischen Tracks von Berliner Multimedia Künstler Valquire Veljkovic die zum Tanzen auffordern, bis hin zu verschobenen jazzigen Akkorden und Takten vom Berliner Jazz Saxofonisten und Komponisten Paul Berberich (D).

So fügt sich auch ‘Riddle’ (VÖ 15.03.2019 via Springstoff) - ein treibend entspannter Neo-Soul Track und die erste Single der Compilation, in dieses vielseitige Gesamtwerk mit ein. Komponiert von Christine Seraphine aka Sera Kalo (USA/D) und Jörn Bielfeldt aka JBXDR (USA/D), ist er ein Versuch das Ergebnis des kreativen Prozesses bei dem das Unbekannte nicht als Barriere dient, sondern als Ausgangspunkt und Ansporn für die Entstehung von etwas Neuem. Sera Kalo nimmt die Vertrautheit eines einfachen Pop-Frames und üppiger Jazz-Harmonien, um Struktur, Richtung und Klarheit in die Geschichte eines wundersamen Geistes zu bringen, der nach Inspiration sucht.

2019 in Papenwohld

6. April 2019 - Papenwohld Artist Residency No2 – Dokumentar Film Vorführung und Überraschungskonzert

Eine exklusive Vorführung des Dokumentar Films von Javier Sobremazas im privaten Kreis für alle Freunde, Unterstützer und Interessierte, die nicht bis zur offiziellen Veröffentlichung warten können. Zur Abrundung wird ein kleines Überraschungskonzert stattfinden. Um Anmeldung wird gebeten da der Platz beschränkt ist.

Alle Veranstaltungen in Papenwohld findet ihr hier.

06.04.2019_Papenwohld.jpg

Zwölf internationale Künstler aus verschiedenen Disziplinen leben und arbeiten eine Woche gemeinsam in Papenwohld, einem alten Resthof mitten in Schleswig Holstein. Zum zweiten Mal von dem renommierten Drummer und Produzenten Jörn Bielfeldt alias JBXDR organisiert und kuratiert, soll dieses einzigartige Projekt den interdisziplinären Austausch und die Zusammenarbeit von Künstlern aus verschiedenen Subkulturen fördern. Sie unterstützt die kreative Entwicklung der Künstler, ohne ein kommerzielles Ziel zu verfolgen. Der Dokumentarfilm von Javier Sobremazas fängt diese Reise ein und zeigt die vielschichtigen Ergebnisse in Form eines kollaborativen Albums, interdisziplinärer Kunst und eines öffentlichen Konzerts.

PAr no2

Wir sind immer noch sprachlos über die magische Zeit der 2. Artist Residency in Papenwohld. Wir danken allen die uns bei der Realisierung unterstützt haben sowie allen Besuchern und Besucherinnen am Tag der offenen Tür oder am Abschlusskonzert. Hier gibt es einen kleinen Eindruck der Künstler und Künstlerinnen während ihrer Zeit in Papenwohld. Die Aufwertung sowie die Veröffentlichung der Werke sind in Arbeit. Updates hierzu folgen bald.

PAR No2 Künstler veröffentlichung 

Wir freuen uns riesig euch endlich die 12 Künstler der Papenwohld Artist Residency No2 vorzustellen. 

Wir heißen Disco Vumbi - Alai Kform/primJona Caspar BährKen BuslayMentMona Harry, Paul Berberich Sera KaloTom GatzaValquire VeljkovicVEE & Yule Post in unser Papenwohld Familie herzlich willkommen. Details gibt es hier.

1 (210).jpg

Fotos von Jan Konitzki


PAR no2 Neuigkeiten

Wir freuen uns sehr euch endlich mitzuteilen, dass die Papenwohld Artist Residency dieses Jahr vom Kultusministerium Schleswig-Holstein gefördert wird und noch mal mehr, dass die Schirmherrschaft von der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Karin Prien, übernommen wird. Als gemeinnützige GmbH sind wir auf aktive Unterstützung von Spendern und Sponsoren aus der Region angewiesen, um das Gesamtprojekt Papenwohld nachhaltig als bereichernde Institution im Land zu etablieren.


Papenwohld_Artist_residency_no2_2018-1_final.jpeg
Papenwohld_Artist_residency_no2_2018-1_final2.jpeg

PAR No 1 ALBUM RELEASE


Papenwohld Artist Residency no2

Die Bewerbungsphase ist vorbei und nachdem wir alle Eingegangenen Bewerbung gesichtet haben freuen wir uns nur noch mehr auf die gemeinsame Zeit im August. Ein großes Danke an all die Künstler, die sich bei uns vorgestellt haben. Wir sortieren noch mal kurz und schicken nächste Woche das Paket an unsere Jury bevor wir dann später im Juli die Entscheidung veröffentlichen. 


Papenwohld Artist Residency No 1

Für fünf magische Tage im Herbst 2016 lebten und arbeiteten 15 international aktive Künstler*innen in Papenwohld. Das Ergebnis: ein Musikalbum, ein Dokumentarfilm und ein privates Abschlusskonzert. Die Erlöse wurden an ein lokales Flüchtlingsprojekt gespendet. Die Dokumentation in voller Länge gibt es hier

Artists in Residence 2016:

Owen Ross, NYC / Berlin --- Emanuel Bender, Berlin --- Jonathan Walter, Berlin --- Nala Kaschus, Hamburg 

Marcel Kussel, Berlin --- Jovanka von Wilsdorf, Berlin --- Ofri Brin, Berlin --- Sebastian Gimm, Hamburg

Helge Hasselberg, Hamburg --- Marcus Rust, Berlin --- Phillip Oertel, Berlin --- Graziella Schazad, Hamburg 

Marianna Wagner, Hamburg --- Jörn Bielfeldt, NYC / Papenwohld


jbxdr VideoDreh & Albumproduktion

Website // Instagram // Facebook


ECHOREV videoproduktion

Website // Facebook 


Heartbeast albumproduktion

Website // Facebook 


Still in Search Videoproduktion 

Website // Facebook 


Oracles ALBUMPRODUKTION

Website // Facebook

13123356_1079024732139840_8416966301483988192_o.jpg

Kindermusikfestival